Die Macht des Digitalen

Die Digitalisierung verändert unsere Art zu arbeiten und zu leben maßgeblich. Gleichzeitig lässt sich dieser Prozess nicht nur als eine technische Veränderung, sondern auch als Neuordnung gesellschaftlicher Machtverhältnisse sehen.

Das bin ICH – mit jedem Klick ein bisschen mehr

Woher kommst du? Was ist dein Lebensmotto und wie sieht deine Biographie in 100 Zeichen aus? Wer bist du eigentlich? Kaum etwas in den Sozialen Medien dürfte für uns „Digital Natives“ beiläufiger sein als solche Informationen. Zugleich aber zeigt uns dieses Selbstverständnis, dass eben nicht nur Kommunikation, sondern auch wir in den digitalen Raum verschoben werden. Was aber bedeutet das für uns und unser Selbstbild?

Flexibles Frausein: Einmal alles, bitte!

Die neue Entgrenzung von Arbeit und Leben ist Freiheit und Zwang gleichermaßen. Am Beispiel des Social Freezing, dem Einfrieren von Eizellen für eine flexible Familienplanung, lässt sich darüber spekulieren, welche weitreichenden Konsequenzen gerade für Frauen damit verbunden sind.